Datenschutz-Reglement

1. Grundlage

Das vorliegende Datenschutz-Reglement bestimmt unseren Umgang mit Personendaten in Zusammenhang mit der EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person. Das sind beispielsweise Angaben wie, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. Wir verarbeiten und speichern nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung gestellt haben. In bestimmten Fällen ist es unausweichlich, dass wir persönliche Daten verwenden, damit wir Ihre Bestellungen ausführen und unsere Dienstleistungen erbringen können. Dies gilt insbesondere auch in Zusammenhang mit der Zusendung von Informationsmaterial, für die Zustellung von Werbe-Unterlagen (lesen Sie hierzu Ziffer 2) oder für die Beantwortung von individuellen Fragen.

3. Werbemassnahmen, insbesondere Mail-Newsletter

Werbe-Aussendungen, für welche wir Ihre Personendaten verwenden, können Sie für zukünftige Sendungen jederzeit stoppen und eine bereits erteilte Einwilligung auch wiederrufen. Dies gilt insbesondere für E-Mail-Newsletter und Mailings, mit welchen wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren. Sie können zur Abmeldung auf dem Newsletter den entsprechenden Link für die Abmeldung anwenden oder uns - auch für alle anderen Werbemittel - über andere Kontakt-Kanäle über die Abbestellung informieren.

4. Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google») Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IPAdresse in anonymisierter Form) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die  Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Opt-Out-Klausel Sie können die Installation der Cookies verhindern. Unsere Website beinhaltet zu diesem Zweck eine Opt-Out-Klausel, mit welcher Sie eine Aufzeichnung unterbinden können. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Recht auf Vergessenwerden: Die Daten werden 26 Monate aufbewahrt.

5. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzmaßnahmen abzuändern, insbesondere die gesetzlichen Grundlagen ändern oder wenn dies technische Entwicklungen erfordern. Bitte beachten Sie deshalb die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

x
Ihre Nutzerdaten werden mittels Webanalyse-Cookie in anonymisierter Form für die Auswertung unserer Website gespeichert.
Klicken Sie hier, wenn Sie damit nicht einverstanden sindNicht einverstanden