Titelbild Erfa

GYSI ERFA-Tagung für Fernwärme und Fernkälte 2019 bei ewl in Emmen

In diesem Jahr haben wir unsere ERFA-Tagung für Fernwärme und Fernkälte bereits zum fünften Mal durchgeführt.

Auf dem Gelände des Netzbetreibers ewl Luzern hat sich eine Rekord-Teilnehmerschaft von über 100 Personen in den modernen Räumlichkeiten von Swiss Steel in Littau eingefunden. Die Vorträge unserer hochkarätigen Referenten zu aktuellen Themen der Fernwärme-Technik sind auch dieses Jahr wieder auf sehr grosses Interesse gestossen. Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr waren See-Energie und Netztechnik:

Thomas Bachmann

Fachvortrag «See-Energie»

Thomas Bachmann
Projektleiter Energie-Dienstleistungen, ewl Luzern

Joerg Hoffmann

Fachvortrag «Fernwärmenetz der ewl Luzern»

Jörg Hoffmann

Gesamtprojektleiter Wärmenetze, ewl Luzern

Martin Jutzeler

Fachvortrag «Herausforderungen/Optimierungen in der Fernwärme-Versorgung»

Martin Jutzeler
Strategische Planung, Systemoptimierung Energiesysteme, ewb Bern

Beat Feuerhbuer

Fachvortrag «Fernwärme-Armaturen im Vergleich»

Bernhard Feuerhuber
Technischer Leiter FRANZ GYSI AG

Reto Wermelinger

Fachvortrag «Dichtungstechnik für die Fernwärme»

Reto Wermelinger
Geschäftsleiter GYSI Dichtungstechnik AG

Nach dem Mittagessen erhielten die Teilnehmer durch die Herren Bachmann, Hoffmann und Heiniger interessante Führungen durch die hochmoderne ewl-Wärmezentrale in Emmen. Während des Anlasses wurde die Möglichkeit zum fachlichen Austausch untereinander rege genutzt.

Wir bedanken uns bei ewl Luzern für das Gastrecht, bei den Referenten für die interessanten Vorträge und bei den Teilnehmern für ihren Besuch und ihr Interesse an unserem ERFA-Anlass.

x
Ihre Nutzerdaten werden mittels Webanalyse-Cookie in anonymisierter Form für die Auswertung unserer Website gespeichert.
Klicken Sie hier, wenn Sie damit nicht einverstanden sindNicht einverstanden